Signalisation

Beratung zu Signalisationen

Die aktuelle Situation wird vor Ort erfasst und besprochen. Danach wird eine klar strukturierte Dokumentation mit Instruktionen zusammengestellt, so dass die Ausführenden eine korrekte und gesetztesmässige Bausignalisation ausführen können.

Achtung Baustelle! Checkliste/Dokumentation für Baustellensignalisation

Mit einer Checkliste wird die aktuelle Situation der Baustellensignalistaion aufgenommen und genau dokumentiert. Dies beinhaltet:
  • eine schriftliche Checkliste mit allen relevanten Angaben zur Überprüfung einer ordnungsgemässen Baustellensignalisation
  • eine Dokumentation der Baustellensignalisation mit Bildaufnahmen für die Allgemeinübersicht sowie Detailaufnahmen der Signalisation
  • ein Film aus der Perspektive des Verkehrsteilnehmers.
  • Auf Wunsch können auch Aufnahmen mit einer Drohne, zur Gesamtübersicht der Signalisation erstellt werden

In der Vergangenheit ist mir immer wieder aufgefallen, dass vor allem unsere Kindergärten, Schulen und auch Altersheime oder ähnliche Einrichtungen die in der Nähe einer Baustelle sind, schon fast mit der speziellen Situation überfordert werden. Dies gilt für Bewohner sowie auch für die Angestellten bis hin zur Geschäftsleitung.
Zum Beispiel mit einer geführten Begehung der Baustelle, einer Fusswegumleitung oder auch nur deren Umgebung kann man viele Unsicherheiten klären und die Ängste nehmen.

Mit der richtigen Signalisation vermeiden Sie Unfälle, Unsicherheiten und allgemeines Unbehagen von Seiten der Bevölkerung.